Suche
Suche Menü fr

Bike for EFS – Mit den EFS unterwegs

Gabriela Allemann auf dem Fahrrad

Jetzt noch für den Juni anmelden und losfahren

Noch mehr Kilometer für die EFS

Auch die Frauen der Aargauischen Evangelischen Frauenhilfe und ein Team des Weltgebetstags treten für die EFS in die Pedalen. Wir freuen uns sehr, dass diese Aktion so viel Anklang findet.

Start in die Aktion Bike for EFS mit einer Rikscha-Fahrt

Seit dem 2. Mai sammelt die Evangelische Frauenhilfe Schaffhausen Velo-Kilometer. Dazu auch der Beitrag des Schaffhauser Fernsehens, Radio Munot und der SN.

Sie können sich auch jetzt noch für den Juni anmelden und Kilometer sammeln.

Start in die Aktion Bike for EFS mit der Frauenhilfe Schaffhausen
V.L. Gabriela Allemann, Doris Brodbeck, Eva Baumgardt. Foto: Peter Leutert

Unser Jubiläums-Video zur Aktion Bike for EFS

Erika Hunziker mit ihrem Fahrrad

Im Mai und Juni steigen wir auf das Fahrrad und strampeln bei bike-to-work für die EFS. Wir wollen das Engagement der evangelischen Frauen sichtbar machen und gleichzeitig auch was für die Umwelt tun.

Haben Sie Lust, als Einzelmitglied oder mit ihrem Verband mitzumachen, dann bringen Sie Ihr Fahrrad gut in Schuss!  

Martina Zurkinden auf dem Fahrrad unterwegs
  • Sie registrieren sich mit einem eigenen Profil auf der Plattform BiketoWork. Anschliessend treten Sie dem Betrieb «Evangelische Frauen Schweiz» bei.
  • Sie machen ihr Engagement sichtbar, zum Beispiel mit unserem Jubiläums-Kleber oder bestellen unseren Velosattelüberzug.
  • Sie registrieren die Kilometer online, die Sie den EFS widmen möchten, zum Beispiel, wenn Sie als Freiwillige unterwegs sind, sich für Ihren Verband oder für Ihre Kirchgemeinde engagieren.
  • Alles haben wir für Sie noch mal in den FAQ zusammengefasst.
Teilen.../Partagez...
Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
Email this to someone
email

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.